Schmeckt noch immer gut

21. Januar 2021

Im Fernsehen kocht er Spezialitäten aus aller Welt, aber was isst Tim Mälzer eigentlich selbst gern? Es sind Gerichte, die er schon als Kind geliebt hat: Wackelpudding, Ravioli aus der Dose und Spaghetti Bolognese.

«Einen Kindergeschmack verliert man nie», sagte der Fernsehkoch dazu in einem Interview. Auch wenn er am Freitag schon seinen 50. Geburtstag feiert, mache ihn dieses Essen heute noch so glücklich wie damals als Kind.

Auch Hotdogs, Frikadellen und Dosenmandarinen stehen auf der Liste der Dinge, die der Fernsehkoch gern isst. Manchmal müsse er sich dafür sogar entschuldigen, sagte Tim Mälzer. Viele Menschen sind wohl verwundert, dass er als Koch keine außergewöhnlichen Lieblingsgerichte aufzählt.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG