Sehr, sehr lange Haare im Gesicht

19. Januar 2021

So etwas sieht man nicht alle Tage! Der Bart von Jürgen Burkhardt hat schon viele Preise gewonnen. Insgesamt ist er so lang wie ein Doppelbett breit ist. Deshalb trägt ihn Jürgen Burkhardt links und rechts aufgerollt.

Da stellt sich die Frage, ob er mit den Masken zurechtkommt, die man tragen soll, damit das Coronavirus sich nicht noch mehr ausbreitet. Das sei kein Problem, berichtet Jürgen Burkhardt. «Für den Alltag habe ich mir eine Maske von einer Schneiderin anfertigen lassen», erzählt er.

Und er fügt hinzu: «Aber auch mit einer normalen FFP-Maske ist das eigentlich kein Problem, weil ich die langen Zwirbel an den Seiten zwischen die Gummis klemmen kann.» FFP-Masken filtern mehr kleine Partikel als andere Masken und schützen ihre Träger besser. Dafür müssen sie dicht am Gesicht anliegen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG