Test-Stau an der Grenze

25. Januar 2021

Dicht an dicht stehen Hunderte Autos hintereinander. Stau! Den gab es am Montag plötzlich an der Grenze zwischen Deutschland und unserem Nachbarland Tschechien.

Der Grund dafür waren neue Regeln, die verhindern sollen, dass sich das Coronavirus bei uns weiter verbreitet. Denn in Tschechien haben sich sehr viele Menschen damit angesteckt.

Nun müssen sich alle Leute vor der tschechischen Grenze regelmäßig testen lassen, bevor sie weiter fahren können. Und das sind viele. Denn täglich überqueren diese Ländergrenze sehr viele Menschen, weil sie in Tschechien wohnen, aber in Deutschland arbeiten.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG